Ausbildung "Spagyrische Heilkunst nach spag. ionis"

Seminarzyklus "Spagyrische Heilkunst" praktische Arbeit mit Urtinkturen nach spag. ionis Ausbildung in der Akademie Altes Spital mit Cornelia Sichelschmidt

 

"Heile den Geist, dann wird der Körper gesunden - alles ist vorerst geistiger Natur!"

 

Das aus zwei griechischen Silben zusammengesetzte Wort Spagyrik bedeutet wörtlich trennen und wieder verbinden.

Einerseits beschreibt es ein Herstellungsverfahren und die so gewonnenen Arzneien, andererseits eine Therapieform und auch Lebensphilosophie. Die Wurzeln der Spagyrik reichen zurück bis 900 vor Christus in das alte Ägypten.

Paracelsus rettete das Wissen um diese hermetische Medizin in unserer Zeit. Deshalb wird Spagyrik auch gerne als Paracelsus Medizin bezeichnet. Sein medizinischer Ansatz "Alles ist vorerst geistiger Natur, also auch Krankheit" - passt besonders in unsere Zeit. "Heile den Geist, dann wird der Körper gesunden" - viele Menschen leiden an körperlichen Symptomen, obwohl auf Körperebene keine Ursachen zu finden sind.

Als einzige deutsche Akademie in Deutschland bieten wir die Ausbildung „Spagyrische Heilkunst“ praktische Arbeit mit Urtinkturen spag. ionis an!

„Lernen Sie durch Schulung Ihrer Intuition vertrauensvoll Wissen mit innerer Weisheit zu verbinden“.

 

Basislehrgang

5 Tage

 

Inhalte:

  • Hermetik
  • 4 Elemente-System
  • die 7 hermetischen Prinzipien
  • Paracelsus und sein medizinscher Ansatz
  • Signaturenlehre
  • Herstellung von pflanzlichen spagyrischen Urtinkturen
  • Vorstellung Testsatz spag. ionis – 27 Fiolen &
  • Beschreibung der 24 Einzelmittel und 3 Komplexmittel (Antidyskratika nach Aschner)
  • Bedeutung der Verbindung von Denken und Fühlen
  • Praktisches Üben
  • Allgemeine Informationen über Dosierung, Einsetzbarkeit,
  • Aufbau von spagyrischen Rezepturen
  • Bezugsmöglichkeiten von spag. Arzneien

Preis für insgesamt 5 Tage: 800,00 €

Teilnehmerzahl: Mind. 5 max .12

 

Fachlehrgang

Teil 1:

5 Tage

  • Praxis Rezepturen, Supervision, Praxiserfahrung,
  • Erfahrungsaustausch + 27 weitere Testfiolen

Teil 2:

5 Tage

  • Praxisbezogenes Arbeiten mit Supervision von Fällen aus der Praxis

Preis für insgesamt 10 Tage: 1.980 €

 

Beide Teile bauen auf einander auf und können daher nicht einzeln gebucht werden.

Voraussetzung ist das Wissen aus dem Basislehrgang.

Teilnehmerzahl: Mind. 5; max 12

Wenn Basis- und Fachlehrgänge gleichzeitig gebucht werden: € 2.500,00 (statt 2.780,00)

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier Akademie Altes Spital