Heilende Pflanzenwässer, ätherische Öle herstellen oder bei der heurigen Ernte nun doch lieber Schnaps brennen?

  

 

Destillieren hat eine lange Tradition. Wir destillieren mit einem Originalnachbau einer tausende Jahre alten Tondestille.  Ebenso probieren wir Kupferdestillen mit und ohne Thermometer, zeigen Euch Glasdestillen mit Luft- und Wasserkühlung, sowie den Perkulator. In diesem Praxisseminar lernt Ihr die Herstellung und Anwendung von Hydrolaten  sowie dem Geistbrennen.

 

Kursinhalte

 

·        Erklärung des Destillierens und der verschiedenen Geräte aus Ton, Kupfer oder Glas.

 

·        Welche Pflanzen, Früchte, Wurzeln werden wie, wo und wann destilliert.

 

·        Destillieren verschiedener Pflanzen, sowie Herstellen eines Lebensgeistes, Wund-,und Aura Sprays die jede Teilnehmerin anschließend gleich mit nach Hause nehmen kann.

 

·        Früher waren viele Pflanzenwässer in den Apotheken erhältlich, daher zeigen wir Euch, wie Ihr Eure eigene Hausapotheke erstellen könnt.

 

Wo:                    Treffpunkt  Vorderthiersee 11,

     A-6335 Thiersee, um 9:45 Uhr

Wann:                Samstag, 18.06.2022                               von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

Kosten:              € 140,-  inklusive Materialkosten und Mittagessen

   

Es freuen sich auf Euch Daniela Lamprecht und Marion Kanis

 

Daniela Lamprecht                                                                                                           Marion Kanis

 

www.lamprecht-daniela.com                                                                       www.marion-kanis.com

 

lamprecht.daniela@hotmail.com                                                              marion.kanis@freenet.de

 

 

Heilende Pflanzenwässer, ätherische Öle herstellen oder bei der heurigen Ernte nun doch lieber Schnaps brennen?

 

Destillieren hat eine lange Tradition. Wir destillieren mit einem Originalnachbau einer tausende Jahre alten Tondestille.  Ebenso probieren wir Kupferdestillen mit und ohne Thermometer, zeigen Euch Glasdestillen mit Luft- und Wasserkühlung, sowie den Perkulator. In diesem Praxisseminar lernt Ihr die Herstellung und Anwendung von Hydrolaten  sowie dem Geistbrennen.

 

Kursinhalte

 

·       Erklärung des Destillierens und der verschiedenen Geräte aus Ton, Kupfer oder Glas.

 

·        Welche Pflanzen, Früchte, Wurzeln wie, wo und wann destilliert werden.

 

·   Destillieren verschiedener Pflanzen, sowie Herstellen eines Lebensgeistes, Wund-, und Aura Sprays die jede Teilnehmerin anschließend gleich mit nach Hause nehmen kann.

 

·      Da früher  viele Pflanzenwässer in den Apotheken erhältlich waren, zeigen wir Euch, wie Ihr Eure eigene Hausapotheke erstellen könnt.

 

·          Wir beenden unseren Kurs mit einem vegetarischen-bio 4-Gänge-Menü. Dieses Nachtmahl wird mit ätherischen Ölen und Hydrolaten zubereitet, um uns zurück in die Zeit der Wasserbrennerinnen zu versetzten. Auch das selbstgebrannte Seelenbalsamtränklein wird nicht fehlen.

 

 

 

Wo:                     Vorderthiersee 11, A-6335 Thiersee

 

Wann:                Samstag, 18.06.2022                            von 10:00 bis ca. 20:00 Uhr

 

Kosten:              € 165,-  inklusive Materialkosten, Mahlzeiten und Getränke

 

Es freuen sich auf Euch Daniela Lamprecht und Marion Kanis

 

Daniela Lamprecht                                                                                                           Marion Kanis

 

www.lamprecht-daniela.com                                                                     www.marion-kanis.com

 

lamprecht.daniela@hotmail.com                                                           marion.kanis@freenet.de